Montag, 6. Oktober 2014

Meine selbst gemachten Geburtstagstorten

Da ich gestern ein Vierteljahrhundert geworden bin, habe ich natürlich auch außergewöhnliche Torten für meine Feier mit meinen Verwandten und mit meinen Freundinnen gebraucht. ;)
Da meine Cousine Konditormeisterin ist, war meine ursprüngliche Idee, dass sie mir meine Torten macht. Aber da ihr Geburtstermin von ihrem kleinen Bauchzwergi gewesen wäre, war das zu unsicher und ich musste meine Torten selber machen.

Ich entschied mich für ein Paket für die Feier mit meinen Freundinnen:

und für meine Verwandten gab es ein Buch:
Innen war ein einfacher Biskuit-Teig und mit einer Schokoladen-Ganache eingestrichen und mit Fondant überzogen. Die Blumen, Äste und Vögel wurden mit einem Mold von Wilton aus Modellierfondant hergestellt. 

Kommentare:

  1. Servus Elke!
    Ich bin weder back- noch esstechnisch an Torten interessiert, aber ich sehe sie mir gerne an. Vor allem solche Kunstwerke wie deine! Ich bin begeistert!
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen