Dienstag, 28. Juli 2015

Betonvasen

Hallo ihr Lieben!
Wie ich euch schon angekündigt habe, möchte ich euch heute zeigen was beim letzten Betongießen noch entstanden ist.
Dieses Mal habe ich Plastikflaschen und eine Milchpackungen als Grundform verwendet. Die Gegenstücke sind Glasflaschen, die aber nicht mehr herausgenommen werden können. Dadurch werden die Vasen perfekt. Danach habe ich die Vasen noch etwas mit den Kreidefarben Chalky Finish verziert. Dann mussten nur mehr meine Gladiolen blühen und ich konnte mit dem Fotoshooting starten. :-)

Welche Blumen kommen bei euch meistens in Vasen?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Elke

Verlinkt bei: Create in AustriaCreadienstag, HOT - Handmade on TuesdayDienstagsdinge

Kommentare:

  1. Na, DIE Vasen wirft die Katze bestimmt nicht um :-D .. oder der Wind auf er Terrasse, solltest du keine Katze haben... außerdem laufen wohlerzogene Katzen nicht über den Tisch *kicher*
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keine Katze, weil die wäre in meiner Wohnung arm. Aber den ersten Sturm haben sie schon unbeschadet überstanden :-)
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen
  2. Die sehen toll aus... ich muß wohl auch mal mit Betongießen anfangen ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :-)
      Betonwerke sehen nicht nur toll aus, sondern machen auch viel Spaß in der Herstellung ;-)
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen